,

SPACELEND: Cause working alone sucks – mit riesigen Arbeitsplätzen, dem spacigsten Team und dem besten Kaffee im Universum!

Zum Start unserer Coworking Tour haben uns Philipp und Jürgen mit Kaffee und Käsekuchen begrüßt. Als Gewinner des Coworking Calls der Stadt Graz, haben die beiden in der Neubaugasse 24 (der ehemaligen Kleiderfabrik Aristokrat) einen Coworking Space eröffnet, der für insgesamt 30 Leute (20 Fix, 10 Flex) Platz bietet.

Weiterlesen

,

Gaft – Lauter Einzelkämpfer, die von einander profitieren.

Zweiter – und ganz schön spontaner – Halt der Coworking Tour war Gaft, ein architekturaffiner Space mit 7 Plätzen mitten in der Grazer „Coworking Straße“ (aka Mariahilferstraße). Geplaudert haben wir mit Friedl, der extra für unseren kurzfristigen Besuch ins Büro gefahren ist.

Weiterlesen

,

Managerie: Das goldene Schneckenhaus – klein, aber mit vielen Gängen.

Ebenfalls auf der Mariahilferstraße findet sich der Grazer Ur-Coworking Space mit seiner Gründerin Maria und ihrem Hang zu Goldenem (siehe Link und Foto). Neben intensiv genutztem Büro ist der Space auch gleichzeitig Küche (gestern standen Artischocken am Speiseplan) und Wohnzimmer – weshalb es neben vier fixen Tischen auch jede Menge Platz für temporäre Gäste gibt.

Weiterlesen

,

Coworking im Rondo – Ein professionelles Netzwerk aus unterschiedlichen Branchen in einem kreativen Umfeld.

Im zweiten Stock des Kreativwirtschaftsmekkas Rondo treffen wir Peter und Georg. Während Georg die Foto-Tour für diesen Blogbeitrag leitet, steht der frisch aus dem Urlaub zurückgekehrte (und sichtlich sehr erholte, weil sehr entspannte) Peter Rede und Antwort zu seinem Coworking Space, der Platz für 17 Leute bietet.

Weiterlesen

,

Infinitive Factory – Offen in jeder Hinsicht.

Viel zu früh (übrigens das einzige Mal, dass wir auf der Coworking Tour nicht zu spät dran waren) treffen wir bei Infinitive Factory ein. Begrüßt von Silvia, Christian und einer Golden Retriever-Dame bekommen wir eine ausgedehnte Führung durch den Space – inklusive Garten, Hühnergehege, Letterpress-Druckerei und 8 Arbeitsplätzen.

Weiterlesen

,

Coworking Ideenreich – Gemeinsam ideenreich arbeiten in gemütlicher Atmosphäre.

Der Besuch bei diesem Space bringt uns zum ersten Mal auf unserer Reise durch die Grazer Coworking-Welt ans andere Murufer, direkt in die Neue Welt Gasse. Hinter der Wohnungstür im ersten Stock erwartet uns bereits Isabella, die uns neben den top-ausgestatten Arbeitsplätzen (sieben an der Zahl) vor allem auf die vielen liebevollen Details hinweist und uns stolz die kleinste Küche der Welt präsentiert.

Weiterlesen

,

Sechserhaus Creative Coworking Space – Eine Arbeitswohnung zu Füßen des Uhrturms.

In allerbester Innenstadtlage, mit Blick auf den Uhrturm, den Skywalk von K&Ö und einem historischen Dachboden, präsentiert sich Sechserhaus Creative Coworking Space. Mit bester Laune und Cupcakes werden wir von Astrid und Heimo begrüßt, die uns jeden Winkel und jedes historische Geheimnis des Spaces verraten. Die insgesamt 18 Coworker die hier Platz finden, können allerneueste Infrastruktur (Kino-Feeling!) nutzen und zwischendurch sogar duschen.

Weiterlesen

,

C42 – Coworking im Herzen von Graz in einem wunderschönen Altstadtbüro.

Als letzte Station des ersten Teils der ITG-Coworking Tour besuchen wir Daniel in seinem Coworking Space C42. Das ganz besondere an diesem Space: die urige Einrichtung (Eiche massiv) und der Blick auf den Hauptplatz und das Rathaus. Und natürlich, dass wir schon vor der eigentlichen Eröffnung einen Blick hinter die Türen bekommen haben.

Weiterlesen